news

Böffel und Mött – Mitarbeiter im Grosz-Heartfield Concern
Buchpräsentation, Lesung, Musik

Samstag, 26. Mai 2018. Beginn: 15 Uhr
http://www.heartfield.de
John-Heartfield-Haus Waldsieversdorf
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

1915 lernte Georg Groß die Brüder Herzfeld kennen. Aus dieser Freundschaft wurden der Satiriker George Grosz, der Malik-Verleger Wieland Herzfelde und der Monteur John Heartfield geboren. Grosz und Heartfield arbeiteten in der Dada-Zeit gerne unter dem Namen Grosz-Heartfield Concern und nannten sich nach ihren Kosenamen Böffel und Mött…

Waldsieversdorf liegt ca. 50 km östlich von Berlin, im Naturpark Märkische Schweiz. Wenn Sie die vor der Veranstaltung die Gegend ein wenig erkunden möchten, ist ein Besuch des Brecht-Weigel-Hauses im benachbarten Buckow besonders empfehlenswert (am Sa. von 13 bis 18 Uhr geöffnet: http://www.brechtweigelhaus.de.

Eintritt frei

VORTRAG, URANIA BERLIN

Donnerstag, 19. April 2018 um 17:30 Uhr
https://www.urania.de/george-grosz
Kleist-Saal
An der Urania 17
10787 Berlin


George Grosz

George Grosz gilt als einer der bedeutendsten deutschen Zeichner des 20. Jahrhunderts. Dr. Adkins beschreibt den durch die politischen Umstände bewegten Lebensweg des Künstlers in Berlin sowie nach 1933 im amerikanischen Exil. Grosz‘ Bilder zeigen seinen messerscharfen Blick auf die Gesellschaft der Weimar Republik, die von Inflation und dem krassen Gegensatz zwischen arm und reich geprägt war. Das Spätwerk zeugt von der Verzweiflung eines Individuums dem Weltgeschehen gegenüber. Wie viele Mahner warnen heute vor Profitgier, Machtbesessenheit und Verachtung der Menschenwürde und werden, genau wie zu Grosz‘ Zeiten, nicht gehört?

Anlass dieser Präsentation ist die Veröffentlichung:
George Grosz. Sein Leben (zus. mit Lothar Fischer), Berlin: Hendrik Bäßler Verlag 2017

november 15 - december 31 2017 NÄNZI's SHOWROOM

On the occasion of the fourth anniversary of Nänzi’s death, we have installed a new showroom presentation under the title
Love is also a Drug and would be delighted to welcome you there!

new flyer and invitation card

As always, many heartfelt thanks to everyone who contributes to maintaining the estate through donations, acquisitions, generosity and practical support.

september 2017 book release: George Grosz

I am delighted to announce a new book (216 pages with many illustrations). You can order it for 18 euros at www.baesslerverlag.de.

GEORGE GROSZ. SEIN LEBEN
Berlin: Hendrik Bäßler Verlag 2017
home